Frequenzumrichter

Eine gemeinsame Leidenschaft

Danfoss und Vacon verbindet die Leidenschaft für perfekte Lösungen in der Antriebstechnik. Mit einem besonderen Focus auf die spezielle Anwendung Ihrer Kunden entwickeln die beiden Hersteller seit mehr als 40 Jahren Frequenzumrichter für industrielle, kommunale und gebäudetechnische Anwendungen. Ganz egal ob Pumpen, Lüfter oder exakte Positionierfunktionen, bis zu einem Leistungsbereich von 5 Megawatt halten Danfoss und Vacon die richtigen Konzepte und Lösungen dafür bereit.

Energieeffizienz als Unternehmensziel

Bei der Produktion ihrer Frequenzumrichter legen Danfoss und Vacon ganz besonderen Wert auf den effektiven und sparsamen Umgang mit kostbaren Ressourcen. Wir als Danfoss Systempartner fühlen uns diesem Ansatz sehr verbunden, da wir bei der Auswahl der Frequenzumrichteranlagen neben der Lösung der Antriebsaufgabe auch den Gedanken der Energieeinsparung verfolgen. Mit den Danfoss VLT® Automation Drives werden derzeit bereits weltweit mehr als 20 Millionen MWh pro Jahr an Energie eingespart. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr persönliches Potenzial an Energieeinsparung erkennen.

Zuverlässigkeit und Service überzeugen

Als Systempartner von Danfoss blicken wir auf eine mehr als 25 jährige gemeinsame Geschichte mit Danfoss zurück. Hochqualifizierte Techniker und Ingenieure in unserem Haus unterstützen Sie bei der Projektierung, der Montage und der Inbetriebnahme Ihrer Antriebslösung. Ausgebildete und von Danfoss zertifizierte Servicetechniker sorgen im Notfall dafür, dass Ihre Anlagen nur minimalste Stillstandszeiten haben. Unsere Servicetechniker können auf ein umfangreiches Ersatzteillager zurückgreifen, welches auch einen schnellen Ersatzteiltausch vor Ort ermöglicht.


  • VLT® Micro Drive

    Die Kleinstumrichter der VLT® Micro Drive Serie bieten sich speziell für den Einsatz in Serienanwendungen mit hoher Integrationsdichte an. Sie sind im Vergleich fast 40 Prozent kleiner als Antriebe mit vergleichbarer Leistung. Dennoch verzichten sie nicht auf Danfoss-typische Ausstattungsmerkmale. Dabei kommt z.B. die von den größeren VLT® Serien her bekannte VVC+ Vektorregelung zum Einsatz – eine in dieser Klasse außergewöhn­liche Motorsteuerung.

    Der VLT® Micro Drive FC 51 führt die Kühlluft nicht direkt über die Leistungselektro­nik. Für erhöhten Schutz in Umge­bungen mit aggressiven Medien in der Luft sind die Leiterplatten zusätzlich lackiert. Dies verhindert verschmutzungsbedingte elektrische Kurzschlüsse.

    Nicht selbstverständlich ist die für diese Geräteklasse relativ geschlossene Gehäusekonstruktion. So sind die Anschlussklemmen berührsicher ausgeführt und alle leitenden Bauteile abgedeckt. Damit sind die Geräte selbst beim Hineinfallen von kleineren Gegenständen wie Schrauben oder Metallspänen optimal geschützt.

  • VLT® Midi Drive FC 280

    VLT® Midi Drive FC 280 – Die Evolution des beliebten VLT 2800
    Flexibel. Kommunikativ. Benutzerfreundlich.

    Er ist für präzise und effiziente Motorsteuerung von Asynchron oder PM Motoren für Maschinenbauer in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Material Handling, und der verarbeitenden Industrie ideal. Regelperformance, Funktionale Sicherheit und flexible Feldbus-Kommunikation sind seine Stärken.
    Durch die richtige Mischung seiner Eigenschaften, passt sich der Antrieb Ihrer Anlage an. Sei es für die Fördertechnik, Mischer und Verpackungssysteme oder Pumpen, Lüfter und Kompressoren.
    Er ist auch vorbereitet um den VLT® 2800 in bestehenden Maschinen und Anlagen-Konzepten austauschen zu können.

  • VLT® HVAC Drive FC 102

    Aus der modernen Gebäudetechnik ist der Einsatz von Frequenzumrichtern bei Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen nicht mehr wegzudenken. Sie übernehmen die Steuerung von Pumpen und Lüftern und ermöglichen erhebliche Energieeinsparungen.

    Danfoss verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und dem Einsatz von Frequenzumrichtern in der Gebäudeautomation. Dieses Know-how nutzte Danfoss, um den VLT® HVAC Drive speziell auf die Anforderungen in der Gebäudetechnik hin zu optimieren. Bereits das Grundgerät des VLT® HVAC Drive beherrscht neben vielen bewährten Funktionen wie Automatische Energieoptimierung oder Keilriemenüberwachung neue, innovative Eigenschaften, zu denen beispielsweise PID-AutoTuning, „Freie“ PID-Regler zählen. Alles Lösungen, die für den optimalen Betrieb von HLK-Anwendungen (unbedingt) notwendig sind.

    Bei Bedarf können Sie den VLT® HVAC Drive FC 102 durch zusätzliche Optionen einfach erweitern. Mit der Bestellung des Umrichters lassen sich die Optionen online über den Produktkonfigurator zusammenstellen. Sie erhalten ein vollständig montiertes und getestetes Gerät. Obligatorisches Zubehör, wie z.B. EMV-Schirmbleche, ist praxisgerecht ausgeführt und liegt dem Lieferumfang bei

  • VLT® AQUA Drive FC 202

    Der VLT® AQUA Drive liefert die höchste Leistung für elektrisch betriebene Anwendungen in der Wasser- und Abwassertechnik. Mit umfangreichen Standardfunktionen, die Sie zur Leistungsoptimierung noch um weitere Optionen ergänzen können, eignet sich der Frequenzumrichter gleichermaßen für neue Projekte und Modernisierungen.

  • VLT® AutomationDrive FC 302/207

    Lorem ipsum dolor sit amet, mel nostrud admodum an, legendos oportere inciderint quo ad. Ne porro delicata pri, at pri adhuc dicit, quodsi propriae et duo. Eum ei appareat deterruisset, ex ius velit menandri oportere, sed debet aeterno probatus et. Cu populo melius omnesque est, tempor probatus ne eum. Duo suavitate consectetuer ei, qui sumo bonorum efficiendi ea.


Für Informationen über Neuigkeiten, Sonderangebote und vieles mehr

  • Holzriedstr. 33
  • A-6960 Wolfurt
  • Tel. +43 5574 64072 12
  • Fax: +43 5574 64072
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 mangold GmbH. Alle Rechte vorbehalten